Schefflenz: Unfall mit Wohnmobil

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag, gegen 07.20 Uhr befuhr der 52-jährige Lenker eines Lkw DB die Landstraße 1099 von Unterschefflenz kommend in Richtung Roigheim. Auf Höhe einer Linkskurve kam dem 52-jährigen ein weißes Wohnmobil entgegen.

Werbung
Obwohl der Lkw-Fahrer äußerst rechts fuhr kollidierte das Wohnmobil mit dem linken Außenspiegel des Lkw. Der Spiegel wurde abgerissen und auf die geschlossene Scheibe der Fahrertüre geschleudert. Diese zersprang durch den Aufprall. Durch die Splitter wurde der 52-jährige Lkw Lenker im Gesicht leicht verletzt. Der Lkw-Lenker hielt sofort an, der Lenker des Wohnmobil verringerte zwar kurz seine Geschwindigkeit, setzt dann aber seine
Fahrt unerlaubt in Richtung Unterschefflenz fort, ohne sich um den
Unfall weiter zu kümmern. Am Lkw des 52-jährigen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Zeugen die Angaben zu dem weißen Wohnmobil machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Mosbach unter Telefon 06261/8090 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]