Schönbrunn: Reh von VW erfasst

(ots) Ein VW Passat-Fahrer war am frühen Dienstagmorgen gegen 4.30 Uhr auf der K 4105 in Richtung Schwanheim unterwegs, als ein Reh plötzlich die Fahrbahn kreuzte. Das Tier wurde vom Auto erfasst, an den rechten Fahrbahnrand geschleudert und getötet. Am VW Passat entstand Sachschaden von 3.500 Euro; der Fahrer zog sich glücklicherweise keine Verletzungen zu.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*