Walddistrikte wegen Jagd gesperrt

Symbolbild - Sonstiges

Einschränkungen im Wald bei Hainstadt/Hettigenbeuern – Walddistrikte Arnberg und Seichterberg

Buchen. (pm) Eine Jagdveranstaltung unter Beteiligung von Reitern und Hunden findet am Samstag, 16. September von circa 12.30 bis 16.30 Uhr in Buchen im Bereich des Waldes der Walddistrikte Arnberg und Seichterberg, bei Hainstadt, Hettigenbeuern und Stürzenhardt, sowie im Morretal statt. Die Genehmigung zur Durchführung dieser Jagdveranstaltung wurde vom Landratsamt erteilt. Im betreffenden Waldgebiet ist mit Einschränkungen zu rechnen, das Waldgebiet ist zu meiden. Auf den beiden Kreisstraßen Buchen-Hettigenbeuern (K3915) und Stürzenhardter Brückle (K3916) ist wegen Straßenquerungen mit kurzzeitigen Straßensperrungen zu rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]