Mosbach: Kein Sieger im Stadt-Derby

Symbolbild

FV Mosbach – Türkspor Mosbach 2:2

(fs) Das Stadtderby zwischen dem MFV und Türkspor Mosbach beginnt mit vorsichtigem Abtasten. Die erste nennenswerte Chance in der sechsten Minute durch Türkspor Mosbach. Ein Weitschuss verfehlte das Tor nur knapp. Ein Freistoß in der elften Minute wird durch Celiscak gefühlvoll über das Tor gehoben. In der 13. Minute die erste Chance für den MFV, Ebel setzt einen Freistoß aus 25 Meter an die Latte. In der 28. Minute erzielt Koca das 0:1 für Türkspor. Kurz vor der Halbzeit konnte der MFV das 0:2 durch eine gefährliche Hereingabe noch klären.

Werbung
Anfang der zweiten Halbzeit angierte der MFV etwas druckvoller. In der 56. Minute läuft Khraibani alleine auf das gegnerische Tor, scheiterte jedoch am Torwart. In der 64. Minute ähnliche Aktion auf der Gegenseite, Saljic scheitert am MFV-Torwart. Weitere Chancen auf beiden Seiten blieben ungenutzt. In der 79. Minute konnte der Gast eine Ecke von Mayer klären. Die zweite Hereingabe durch Augustin konnte Fenzl am langen Pfosten zum 1:1 einnetzen. In der 84. Minute war es erneut Augustin, der Tilsner mit einer mustergültigen Flanke bediente. Dieser erzielte durch einen Flugkopfball das vielumjubelte 2:1 für den MFV. In der 85. Minute entschärfte Söhner einen Seitfallzieher von Saljic mit einem starken Reflex und verhinderte somit zunächst den Ausgleich. Dieser fiel jedoch kurz vor dem Schlusspfiff. Torschütze für den Gast war wiederum Koca.

Das Derby endete mit einem leistungsgerechten Unentschieden.

Daten zur Partie:

  • FV Mosbach: Söhner, Knörzer (53. Min. Mayer), Kief, Sarrach-Ditté, Tilsner, Beyer, Diemer, Khraibani (75. Min. Fenzl F.), Augustin, Kreß, Ebel
  • Türkspor Mosbach: Avdispahic, Labusi, Akcelik, Saljic, Celestino, Sen (56. Min. Pasalic), Saral, Koca, Inal, Güler (77. Min. Akcay, Celiscak)
  • Zuschauer: 120
  • Tore: 1:0 – 28. Min Koca, 1:1 – 79. Min Fenzl F., 2:1 – 84. Min. Tilsner, 2:2 – 90. Min. Koca
  • Schiedsrichter: Jan Gräf (Adelsheim)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: