Heilbronn: Vierjähriger schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagmorgen nach einem Unfall in Heilbronn ein Vierjähriger vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden. Der Junge stand mit einigen Erwachsenen auf dem Gehweg der Mannheimer Straße und rannte plötzlich auf die Straße. Dort prallte er mit dem Kopf gegen den Beifahreraußenspiegel des Wagens einer in diesem Moment vorbei fahrenden 43-Jährigen. Danach stürzte er auf die Fahrbahn.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*