Buchen: Vorrang missachtet – drei Verletzte

(Symbolbild)

(ots) Bei „grün“ fuhren gestern Morgen, gegen 6.20 Uhr, zwei Autofahrer in die Kreuzung Hollerbacher Straße / Am Ring in Buchen ein.

Da der aus Richtung Hollerbach kommende Ford-Fahrer nach links abbog, vermutlich ohne den Vorrang des in die entgegengesetzte Richtung fahrenden BMW-Fahrers zu beachten, kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß zwischen den Autos. Dadurch wurden drei Mitfahrer im Ford leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: