Buchen: Vorrang missachtet – drei Verletzte

(Symbolbild)

(ots) Bei „grün“ fuhren gestern Morgen, gegen 6.20 Uhr, zwei Autofahrer in die Kreuzung Hollerbacher Straße / Am Ring in Buchen ein.

Werbung
Da der aus Richtung Hollerbach kommende Ford-Fahrer nach links abbog, vermutlich ohne den Vorrang des in die entgegengesetzte Richtung fahrenden BMW-Fahrers zu beachten, kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß zwischen den Autos. Dadurch wurden drei Mitfahrer im Ford leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]