SGH-Nachwuchs startet mit Auswärtssieg

TV Eppelheim – SGH Waldbrunn-Eberbach 10:23


(Foto: privat)

Am Sonntag musste die männliche E-Jugend der Handballer der SGH Waldbrunn-Eberbach zum Rundenstart gleich auswärts beim TV Eppelheim antreten. Man durfte gespannt sein, wie sich die neu formierte Mannschaft im ersten Spiel schlagen würde. Mit zehn Jungs trat man die Reise nach Eppelheim an.

Werbung
Nach einer konzentrierte Aufwärmphase waren die Jungs gleich zu Spielbeginn richtig bei der Sache und gingen zunächst mit 1:0 in Führung. Die Gastgeber waren jedoch ebenfalls treffsicher und glichen aus. Doch die SGH-Akteure spielten weiterhin konzentriert und zogen so auf 1:7 davon. Über 5:10 stand es dann zur Halbzeit 9:14 für die SGH Waldbrunn-Eberbach.

So konnte auch allen Jungs gleichmäßig verteilte Einsatzzeiten gegeben werden ohne dass man befürchten musste das Spiel nochmals aus der Hand zu geben. Über die Zwischenstände 10:17, 10:21 stand es am Ende 10:23 für die SGH Waldbrunn-Eberbach.
Alle Spieler und die mitgereisten Zuschauer freuten sich über den erfolgreichen Rundenstart. Als nächstes steht am Sonntag, den 08.10.2017, um 14.45 Uhr, wieder ein Auswärtsspiel beim TV Dielheim auf dem Programm.

Gespielt haben: Sandro Menges, Myles Nähr, Leon Fischer, Nick Keuchler, Moritz Stauch, Emilio Menges Tom Fuhrmann, Mathis Gerboth, Giulio Peipert und Max Peipert

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: