Buchen: 16-Jähriger in Lebensgefahr

(Symbolbild)

Motorradfahrer in Straßengraben geschleudert

(ots) Schwerste Verletzungen zog sich ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der B 27 im Bereich der Einmündung der L 523 in Richtung Mudau zu.

Aus bislang unbekannter Ursache war der Zweiradfahrer auf einen vorausfahrenden BMW aufgefahren. Dessen Lenkerin hatte zuvor wegen eines langsameren Verkehrsteilnehmers abbremsen müssen. Der Motorradfahrer wurde nach dem Aufprall durch die Luft geschleudert und kam im Straßengraben zum Liegen. Der Unfallverursacher musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden, wo er umgehend stationär aufgenommen wurde.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*