Hausherren drehen Partie

Symbolbild

FC Donebach II : FC Hettingen II 3:1

(mn) Beide Mannschaften lieferten sehenswerten Fußball, wobei die Gäste in der ersten Hälfte glücklicher vor dem Tor agierten und bereits mit der ersten Chance mit 0:1 in Führung gingen.

In der zweiten Halbzeit drehen die Hausherren die Partie. Zunächst kann Kaufmann einen Freistoß für die Grün-Weißen zum wichtigen 1:1 verwandeln. Kurz darauf in der 65. Spielminute köpft Fertig einen Eckball für den FCD ins kurze Eck zum 2:1. Den Schlusspunkt setzte Böhle der nach einem kurz ausgeführte Eckball mit einem schönen Spannschuss den 3:1-Endstand markierte.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: