Eigentor bringt die Entscheidung

Symbolbild

SV Schollbrunn – SG Auerbach / Rittersbach II 2:0

(pm) Der SV Schollbrunn traf an diesem Spieltag auf die zweite Mannschaft der SG Auerbach/ Rittersbach. Daher wollten die Anhänger der Gastgeber einen klaren Sieg ihrer Mannschaft sehen. Die Gäste machten es den Schollbrunner Spielern aber nicht einfach. Beide Mannschaften hatten gute Chancen den Führungstreffer zu erzielen. Kurz vor der Halbzeitpause gelang es dann den Platzherren das 1:0.

In der zweiten Halbzeit versuchten die Gäste den Ausgleichstreffer zu erzielen konnten Ihre Torchancen aber nicht nutzen. Durch ein Eigentor der Gäste ging der SVS mit 2:0 in Führung. Die heimischen Spieler taten sich schwer, ihre Torchancen zu verwerten.Die Gäste kämpften bis zum Schluss und versuchten noch einen Anschlusstreffer zu erzielen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]