Neckargerach: Gullydeckel ausgehoben

(ots) Zum Glück nichts Schlimmeres passierte am vergangenen Wochenende in Neckargerach, nachdem Unbekannte auf einer Landesstraße mehrere Schachtdeckel ausgehoben hatten. Am Sonntagmorgen verständigte ein Zeuge die Polizei, nachdem er das Fehlen der Gullydeckel auf der Neckarbrücke, der L633, zwischen Neckargerach und Guttenbach festgestellt hatte.

Werbung
Da von den Deckeln bislang jede Spur fehlt, wurden die Gefahrenstellen zunächst durch einen Mitarbeiter der Gemeinde abgesichert. Offenbar hatten sich Unbekannte in der Nacht zum Sonntag an den Schachtdeckeln zu schaffen gemacht, die Verriegelung gelöst und die Deckel entfernt. Ob diese gestohlen wurden oder in den Neckar geworfen worden waren, ist bislang unklar. Der Schaden wird auf zirka 3.000 Euro beziffert. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich bei der Polizei Mosbach, Telefon 06261 809-0, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]