Hardheim: Feuerwehreinsatz wegen Dampf

(Symbolbild)

(ots) Am Sonntagmorgen, um 07:21 Uhr, wurde die Feuerwehr Hardheim von der Leistelle Neckar-Odenwald-Kreis in Mosbach alarmiert.

Werbung
Das Alarmstichwort lautete „Feueralarm durch die Brandmeldeanlage“ im ASB-Wohnheim in Hardheim.

Nach Eintreffen der Feuerwehr und Erkundung zeigte sich, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte. Wasserdampf hatte einen Rauchmelder ausgelöst.

Neben der Feuerwehr Hardheim mit 21 Kräften, war der Rettungswagen der Wache Hardheim sowie das örtliche DRK an der Einsatzstelle. Auch die Polizei Buchen war mit einer Streife an den Einsatzort gekommen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*