Neckarsulm: Zwei auf einen Streich

(Symbolbild)

(ots) Sehr unvorsichtig waren zwei Autofahrer am frühen Donnerstagmorgen. Die beiden hielten sich in einer Neckarsulmer Tankstelle auf und wurden von Zeugen beobachtet, wie sie gegen 2 Uhr offensichtlich unter alkoholischer Beeinflussung stehend mit einem Auto wegfuhren.

Werbung
Die alarmierte Polizei konnte den Wagen auf der B 27 zwischen Neckarsulm und Heilbronn stoppen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von über 1,6 Promille. Pech für den Beifahrer war, dass Zeugen gesehen hatten, dass dieser das Auto auf das Tankstellengelände gefahren hatte und dort ein Fahrerwechsel erfolgte. Bei dem 38-Jährigen ergab der Atemalkoholtest einen Wert von fast zweieinhalb Promille. Beide mussten mit zu einer Blutentnahme und beide mussten ihren Führerschein abgeben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]