Lauda-Königshofen: Einbruch

(Symbolbild)

(ots) Am Freitag zwischen 10.40 und 11.25 Uhr brachen unbekannte Täter die Kellertüre eines Einfamilienhauses in der Philipp-Adam-Ulrich-Straße in Lauda auf.

Werbung
Im Haus selber versuchten sie eine weitere Türe aufzubrechen, wurden hierbei jedoch offensichtlich gestört, so dass sie ohne Beute das Haus verlassen mussten. Zum Zeitpunkt des Einbruchs bemerkten Anwohner der Philipp-Adam-Ulrich-Straße einen Mann, der sich unberechtigt auf ihren Grundstücken aufhielt. Ein weiterer Mann fiel auf, wie er Spendensammlungszettel in die Briefkästen warf. Weitere Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel. 09341/810 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]