Mosbach: Frau schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Nicht alltäglich war ein Verkehrsunfall, der sich am Montagabend auf dem Gelände eines Schnellrestaurants in der Alten Neckarelzer Straße 43 in Mosbach ereignet hat.

Werbung
Ein 36-jähriger Autofahrer stand mit seinem Fahrzeug in einer Schlange und übersah wohl, als sich die Fahrzeugreihe in Bewegung gesetzt hatte, eine Frau.. Die 65-jährige Fußgängerin, die gerade im Begriff war vor dem Fahrzeug vorbeizulaufen, kam durch den Zusammenstoß zu Fall und wurde, weil ihr das Auto über den Fuß rollte, schwer verletzt. Die Frau musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der Fahrzeugführer muss sich nun wegen des Unfalls und fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]