Obrigheim: Drei Schwerverletzte

(Symbolbild)

(ots) Zwischen zwei PKW Am Mittwoch, gegen 20.05 Uhr ereignete sich auf der B 292 zwischen Obrigheim und Aglasterhausen ein folgenschwerer Unfall. Die 43 jährige Lenkerin eines Peugot war von Obrigheim in Richtung Aglasterhausen unterwegs.

Werbung
Vermutlich auf Grund glatter Fahrbahn kam diese dann in einer Kurve ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW BMW. Die beiden Insassen des Peugot
wurden in ihrem PKW eingeklemmt und mussten, schwer verletzt, von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Der 57-jährige Lenker des BMW wurde ebenfalls schwer verletzt. Alle drei Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 30.000 Euro. Die Fahrbahn war kurzzeitig gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]