Wertheim: Fahrerflucht

(Symbolbild)

(ots) Zirka 1.000 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Autofahrer bei einem Unfall am Montag in Wertheim und machte sich danach einfach aus dem Staub. Die 55-jährige Besitzerin eines grauen Mercedes, parkte diesen gegen 8.45 Uhr in der Tiefgarage unterm Schlossberg in der Eichelgasse.

Als sie am Abend gegen 18.45 Uhr wieder an ihr Auto zurückkam, bemerkte sie einen frischen Schaden an der Beifahrerseite. Ein Unbekannter muss beim Ein- oder Ausparken an dem geparkten Mercredes hängen geblieben sein. Anstatt jedoch den Schaden der Polizei zu melden, suchte er offenbar sein Heil in der Flucht. Aufgrund von dunklen Lackantragungen an der Beifahrertür des Mercedes geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein dunkel lackiertes Automodell handelt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 91890 in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*