Walldürn: „Der Aufwand lohnt sich“

Ein Vorzeigeprojekt für ehrenamtliches Engagement der LEADER-Region Badisch-Franken, das Haus der Bahngesichte in Walldürn. Von Links: Lena-Marie Schindler, Andreas Boettcher, Friedbert Günther und Yvonne Thomas. (Foto: Felicitas Zemelka)

Friedbert Günther über den Weg von der Projektidee zur Umsetzung

(pm) Über seine Erfahrungen mit dem Förderprogramm LEADER berichtete Friedbert Günther, Hauptinitiator des Projekts „Haus der Bahngeschichte“, am vergangenen Mittwoch beim Infoabend der Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. Während draußen ein Schneesturm über Walldürn fegte, war die Leidenschaft des pensionierten Bastlers über die Idee einen leerstehenden Ladenraum in einen historischen Erinnerungsort der Madonnenlandbahn zu verwandeln, förmlich zu spüren.

Werbung
Das Einholen von Vergleichsangeboten zur Plausibilisierung der Projektkosten stellt in den Augen des Eisenbahnfreundes den wohl größten Aufwand dar, der sich jedoch angesichts der finanziellen Unterstützung „lohnt“, so Friedbert Günther. Besonders hervorgehoben wurde das ehrenamtliche Engagement zur Umsetzung der Projektidee, die das Eröffnen des im Zentrum gelegenen Museums pünktlich zum Blumen- und Lichterfest 2017 ermöglichte. An dieser Stelle bedankt sich das Regionalmanagement recht herzlich für den tollen Erfahrungsbericht des engagierten Bürgers, der als Pionier des Ehrenamts in unserer Region an dieser Stelle zu nennen ist. Der Dank gilt ebenfalls der Modellbaugruppe des Museums, die uns ebenfalls die Veranstaltung in den Räumen des Museums ermöglicht haben.

Informationen zum Regionalentwicklungsprogramm LEADER 2014-2020 erteilt die LEADER-Geschäftsstelle, Obere Vorstadtstraße 19. 74731 Walldürn, Tel: 06281/5212-1398.

Infos im Internet:

www.leader-badisch-franken.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]