Schloßau ehrt treue Blutspender

(Foto: Liane Merkle)
 (lm) Die jüngste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates unter der Leitung von Ortsvorsteher Herbert Münkel bildete den würdigen Rahmen um langjährigen und besonders fleißigen Blutspendern Dank und Anerkennung auszusprechen. Auch namens Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, der Mitglieder des Orts- und Gemeinderates, der Bevölkerung und des Deutschen Roten Kreuzes dankten Münkel  und seine Stellvertreterin Tanja Schneider den zu Ehrenden für die Bereitschaft freiwillig und unentgeltlich Blut zu spenden um Leben zu retten und damit einen wertvollen Dienst an der Allgemeinheit zu leisten. Urkunde und Ehrennadel erhielten: Christian Moser (10 Blutspenden), Martin Trunk (25 Blutspenden), Markus Peiß (50 Blutspenden) und Veronika Herkert gar für 75 Blutspenden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]