Hettigenbeuern: Bremsschlauch beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Im Zeitraum vom 23. Dezember bis 28. Dezember wurde an einem auf dem Parkplatz an der K 3915, kurz nach Hettigenbeuern in Richtung Schneeberg, abgestellten landwirtschaftlichen Anhänger (Hakenliftanhänger) ein Bremsschlauch beschädigt. Der Schlauch wurde vermutlich mittels eines Messers etwa bis zur Hälfte durchtrennt, eine Bremswirkung des Anhängers ist dadurch nicht mehr vorhanden. Die Polizei Buchen ermittelt aufgrund eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Hinweise unter Telefon 06281 9040.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]