Hüffenhardt: In Graben gerutscht

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagabend befuhr der 52-jährige Fahrer eines Ford Transit die L 529 von Hüffenhardt in Richtung Haßmersheim.

Werbung
Kurz nach Hüffenhardt geriet sein Fahrzeug infolge plötzlich auftretender Eisglätte ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Am nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]