Hüffenhardt: In Graben gerutscht

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagabend befuhr der 52-jährige Fahrer eines Ford Transit die L 529 von Hüffenhardt in Richtung Haßmersheim.

Kurz nach Hüffenhardt geriet sein Fahrzeug infolge plötzlich auftretender Eisglätte ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Am nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*