TBB: Bierglas ins Gesicht geschlagen

(Symbolbild)

(ots) Mit einem Bierglas soll ein bislang Unbekannter einem 21-Jährigen ins Gesicht geschlagen und ihm hierbei Schnitt- und Platzwunden im Gesichtsbereich zugefügt haben. Flashback Party, Emil-Beck-Halle in Tauberbischofsheim. Im Rahmen der Feierlichkeiten soll ein Partygast am Dienstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, seinem Widersacher unvermittelter Dinge ein Bierglas gegen den Kopf geschlagen haben. Die Tat soll offenbar grundlos geschehen sein. Der Täter soll ein schwarzes Oberteil und eine auffallende Halskette getragen haben. Die Polizei in Tauberbischofsheim sucht nun Zeugen des Vorfalls. Diese werden darum gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341 810 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]