Aglasterhausen: Ohne Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagmorgen fiel einer Streifenwagenbesatzung in Aglasterhausen in der Schwarzacher Straße ein Pkw Peugeot wegen der langsamen und unsicheren Fahrweise auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs und der beiden Insassen stellte sich heraus, dass der 19-jährige Fahrer keinen Führerschein hat. Auf dem Beifahrersitz saß dessen Vater und Halter des Peugeots. Da auch dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, verständigte er einen Freund, welcher – nach vorheriger Vorlage eines Führerscheins – die Fahrt mit dem Pkw fortsetzen durfte. Fahrer und Beifahrer müssen nun mit einem Strafverfahren rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

Auch das Wetter sorgte für Abwechslung

Zum Abschluss gab es Sonnenschein: Werkstatt-Team und Audi-Auszubildende gestalteten gemeinsam einen Innenhof der Mosbacher Werkstätten. (Foto: pm) Johannes-Diakonie: Audi-Auszubildende verbrachten Projektwoche in Mosbacher Werkstätten Mosbach.  [...]