Mosbach: Unter Drogen unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich ohne vorher den Fahrzeugbesitzer um Erlaubnis zu fragen benutzte eine 32-Jährige einen Seat, um damit durch die Herrenwiesenstraße in Neckarelz zu fahren.

Werbung
Die Frau wurde am Sonntagabend von Beamten des Polizeireviers Mosbach kontrolliert. Dabei konnte festgestellt werden, dass sie nicht im Besitz eines Führerscheines ist und bei der Autofahrt vermutlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Während der Überprüfung gab die Autofahrerin außerdem zu, dass die Fahrt ohne Wissen des Seat-Eigentümers stattgefunden hat. Die Frau musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten und muss nun mit Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, unbefugter Ingebrauchnahme eines Kraftfahrzeugs und Fahren unter Drogeneinfluss rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

Auch das Wetter sorgte für Abwechslung

Zum Abschluss gab es Sonnenschein: Werkstatt-Team und Audi-Auszubildende gestalteten gemeinsam einen Innenhof der Mosbacher Werkstätten. (Foto: pm) Johannes-Diakonie: Audi-Auszubildende verbrachten Projektwoche in Mosbacher Werkstätten Mosbach.  [...]