TBB: Auffahrunfall

(Symbolbild)

(ots) Ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro entstand aufgrund eines Auffahrunfalles auf dem Zubringer zur L 578 in Tauberbischofsheim. Der 64-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes bremste sein Fahrzeug an der Einmündung auf die L 578 ab. Der nachfolgende 53-jährige Lenker eines Pkw Opel erkannte dies zu spät und fuhr aufgrund Unachtsamkeit auf den Mercedes auf. Personenschaden entstand keiner.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: