Bad Mergentheim: Schwerverletzte Fußgängerin

(Symbolbild)

(ots) Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin kam es am Mittowchabend in Bad Mergentheim. Die Fußgängerin kam von der Törkelgasse und wollte den Unteren Graben überqueren.

Werbung
Offenbar unbehelligt trat diese auf die Fahrbahn und wurde dabei seitlich von einem Fahrzeug erfasst. Der Autofahrer fuhr in Richtung des Bahnhofs und konnte der plötzlich auf die Fahrbahn tretenden Fußgängerin nicht mehr ausweichen. Bei dem Aufprall wurde die Fußgängerin auf die Motorhaube geschleudert und schwer verletzt. Sie wurde umgehend zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Die sich zum Fußgängerschutz aufstellende Motorhaube des Unfallbeteiligten Mazda könnte bei dem Unfall schlimmeres verhindert haben. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]