Haßmersheim: Ein Leichtverletzter

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Unfall kam es am Donnerstag auf dem zur Gemarkung Haßmersheim gehörenden Teilstück der B 27 zwischen Böttingen und der ehemaligen Haßmersheimer Fähre.

Werbung
Ein 60-jähriger Golf-Fahrer wollte nach links abbiegen, um dort anzuhalten. Aufgrund Gegenverkehrs musste der Mann kurz warten. Ein dahinter fahrender 40-jähriger Lenker eines Kleintransporters erkannte die Situation und hielt ebenfalls an. Nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte der Fahrer eines weiteren Kleintransporters. Der 36-Jährige erkannte die Situation wohl zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Dadurch wurde der 40-Jährige leicht verletzt und sein Fahrzeug wurde auf den Golf des Abbiegenden aufgeschoben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 15.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]