Buchen: Unfallflucht

(ots) Beschädigungen an einem Opel hinterließ ein unbekannter Fahrzeugführer bei einem Unfall am Samstag, zwischen 12.50 Uhr und 13.10 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Franz-Xaver-Schmerbeck-Straße in Buchen. Der Opel-Fahrer hatte sein Auto für die Dauer seines Einkaufs auf den Kundenparkplätzen geparkt und musste bei seiner Rückkehr feststellen, dass sein Fahrzeug an der Stoßstange hinten rechts beschädigt war. Der Unfallverursacher hatte weder auf den Geschädigten gewartet noch die Polizei verständigt und war davon gefahren. Die Polizei Buchen, Telefon 06281 9040, sucht deshalb Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

Auch das Wetter sorgte für Abwechslung

Zum Abschluss gab es Sonnenschein: Werkstatt-Team und Audi-Auszubildende gestalteten gemeinsam einen Innenhof der Mosbacher Werkstätten. (Foto: pm) Johannes-Diakonie: Audi-Auszubildende verbrachten Projektwoche in Mosbacher Werkstätten Mosbach.  [...]