Heidelberg: Betrunken auf Kirchengerüst

(Symbolbild)

(ots) Alkoholisiert kletterten drei junge Männer im Alter zwischen 22 und 24 Jahren am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr auf das Gerüst der Providenzkirche in der Karl-Ludwig-Straße. Passanten verständigten die Polizei und teilten mit, dass das Trio an dem Gerüst hochgeklettert und Flaschen nach unten geworfen habe. Die drei Männer kamen nach mehrfacher Ansprache vom Gerüst herunter, Alkoholtests ergaben Werte zwischen 1, und 1,6 Promille. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des Hausfriedensbruchs dauern derzeit noch an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

Auch das Wetter sorgte für Abwechslung

Zum Abschluss gab es Sonnenschein: Werkstatt-Team und Audi-Auszubildende gestalteten gemeinsam einen Innenhof der Mosbacher Werkstätten. (Foto: pm) Johannes-Diakonie: Audi-Auszubildende verbrachten Projektwoche in Mosbacher Werkstätten Mosbach.  [...]