Niederstetten: Schwerer Unfall

(Symbolbild)

(ots) Schwere Verletzungen zog sich eine 27-Jährige am Dienstagmittag zu, als sie kurz nach 12 Uhr mit ihrem Peugeot auf der Landesstraße 1020 von der Bundesstraße kommend in Richtung Eichhof fuhr und hierbei verunfallte. Aus bislang nicht bekannter Ursache kam sie, ungefähr 800 Meter nachdem sie von der Bundesstraße eingebogen war, von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Wagen gegen einen Baum. Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden und kam mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: