Billigheim: Aus Unfallfahrzeug befreit

(Symbolbild)

(ots) Geistesgegenwärtige Verkehrsteilnehmer haben einen leicht verletzten 71-Jährigen nach einem Unfall auf der Landesstraße 527 bei Billigheim aus seinem Pkw befreit. Das Fahrzeug des Mannes, der von Billigheim kommend in Richtung Möckmühl unterwegs war, war am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Danach drehte und überschlug sich der Pkw. Das Fahrzeug blieb dann auf der Fahrerseite liegen. Nachdem die aufmerksamen Helfenden den Mann aus dem Wagen geborgen hatten, versorgte eine Rettungswagenbesatzung den leicht Verletzten. Später brachte sie ihn in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. Er wurde abgeschleppt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

Auch das Wetter sorgte für Abwechslung

Zum Abschluss gab es Sonnenschein: Werkstatt-Team und Audi-Auszubildende gestalteten gemeinsam einen Innenhof der Mosbacher Werkstätten. (Foto: pm) Johannes-Diakonie: Audi-Auszubildende verbrachten Projektwoche in Mosbacher Werkstätten Mosbach.  [...]