Mudau: Pflegeheim evakuiert

(Symbolbild)

(ots) Rauchentwicklung an einer Lampe infolge eines technischen Defekts war wohl die Ursache eines Alarms, der am Freitag, gegen 8.35 Uhr, bei der Rettungsleitstelle und der Polizei eingegangen ist. Da es sich beim Ereignisort um ein Seniorenwohnheim in Mudau-Steinbach handelte und eine Gefahr für die Bewohner nicht ausgeschlossen werden konnte, kamen zahlreiche Einsatzkräfte an den Einsatzort. Über 70 Angehörige der Feuerwehr und 20 Rettungskräfte unter der Leitung von Kreisbrandmeister Kirschenlohr und dem leitenden Notarzt Dr. Genzwürker sorgten dafür, dass alle Bewohner schnell und professionell kurzzeitig evakuiert wurden. Nachdem sich herausgestellt hatte, dass es wohl lediglich geschmort hatte, konnten die Bewohner zurück in ihre Räumlichkeiten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*