Neunkirchen: Zwei Verletzte

(Symbolbild)

(ots) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, an der Einmündung Breitenbronner Straße / Hauptstraße in Neunkirchen. Ein 24-jähriger Seat-Lenker hatte von Breitenbronn aus kommend offenbar einen weiteren Seat-Fahrer übersehen, der gerade auf der Hauptstraße von der Ortsmitte aus in Richtung Neckarkatzenbach fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den Autos, wodurch die beiden Fahrer so schwer verletzt wurden, dass sie mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden mussten. An den Fahrzeugen, welche beide abgeschleppt werden mussten, entstand Schaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]