Grünsfeld: Aufmerksamer Wachhund

(Symbolbild)

(ots) Durch das Bellen seines Hundes, wurde der Bewohner eines Anwesens in Grünsfeld am frühen Montagmorgen, gegen 1.30 Uhr, geweckt. Der Mann, der in einem Wohngebiet in Ortsrandlage „Am Göbel“ wohnt, erkannte bei einer Nachschau zwei junge Männer in seinem Hof. Beide waren dunkel gekleidet und hatten Kapuzen auf dem Kopf. Beide waren auffallend groß. Einer soll circa 190 cm groß gewesen sein, der andere etwas kleiner. Nachdem sie erkannten, dass der Besitzer des Anwesens in den
Hofraum trat, flüchteten beide in Richtung Ortsmitte. In diesem Zusammenhang könnte ein heller Kombi, ähnlich eines Passats eine Rolle spielen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die beiden Männer versucht haben, den BMW des Anwohners zu stehlen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 8100, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Seckach betritt Neuland

 Sieger und Platzierte zusammen mit Stefanie Pistor und Christina Mlinaric. (Foto: Liane Merkle) Bezirksmeisterschaften der Nachwuchskegler (lm) Die Kegelabteilung führte zum ersten Mal als Neuland [...]

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]