Neunkirchen: Einbruch in Wohnhaus

(Symbolbild)

(ots) Die Abwesenheit der Bewohner am Freitag, zwischen 13 und 22 Uhr, nutzte ein Unbekannter um in ein Wohnhaus in der Stolzeneckstraße in Neunkirchen einzubrechen. Dem Täter gelang es ein Fenster aufzubrechen und sich Zugang in das Haus zu verschaffen. Dort wurden sämtliche Räume nach Wertsachen durchsucht. Im Besitz von Bargeld und Schmuck ergriff die Person dann die Flucht. Die Tat wurde von der Wohnungsbesitzerin bei ihrer Rückkehr gegen 22 Uhr festgestellt. Zeugen nahmen bereits gegen 20 Uhr Männerstimmen in dem Anwesen wahr, konnten diese aber nicht zuordnen. Aufgrund des Hinweises ist aber davon auszugehen, dass es sich bei der unbekannten Person um einen Mann handelt und dass dieser gegen 20 Uhr am Werk gewesen ist. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mosbach, Telefon 06261 8090, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Seckach betritt Neuland

 Sieger und Platzierte zusammen mit Stefanie Pistor und Christina Mlinaric. (Foto: Liane Merkle) Bezirksmeisterschaften der Nachwuchskegler (lm) Die Kegelabteilung führte zum ersten Mal als Neuland [...]

TSV Buchen im Heimspiel gefordert

Kann Philipp Kraft am Samstag wichtige Tore zum erhofften Sieg beitragen? (Foto: pm) Am Samstag erwarten die Handballer des TSV Buchen die TSG Heilbronn zum [...]

Azubis sollten Lehrstellen-Check machen

(Foto: pm) 530 freie Lehrstellen im Neckar-Odenwald-Kreis – In Hotels und Restaurants noch 26 Azubis gesucht (pm) Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: [...]