TBB: 41-Jähriger tödlich verunglückt

(Symbolbild)

(ots) Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen, gegen 6.30 Uhr, ist ein 41-Jähriger mit seinem Pkw auf der Landesstraße 504 bei Tauberbischofsheim tödlich verunglückt. Der Mann war von Külsheim kommend in Fahrtrichtung Tauberbischofsheim unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er in einer langgezogenen Rechtskurve vor der Abzweigung der Kreisstraße nach Eiersheim von der Fahrbahn ab. Der Pkw fuhr daraufhin geradeaus in ein Waldstück und kollidierte mit mehreren Bäumen. Dabei wurde der 41-Jährige im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem die Feuerwehr den Mann aus dem Pkw befreit hatte, brachte ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo der 41-Jährige kurze Zeit später verstarb. Neben der Feuerwehr waren Einsatzkräfte der Polizei und ein Notarzt vor Ort. Aufgrund der Bergungsarbeiten musste die Landesstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

Auch das Wetter sorgte für Abwechslung

Zum Abschluss gab es Sonnenschein: Werkstatt-Team und Audi-Auszubildende gestalteten gemeinsam einen Innenhof der Mosbacher Werkstätten. (Foto: pm) Johannes-Diakonie: Audi-Auszubildende verbrachten Projektwoche in Mosbacher Werkstätten Mosbach.  [...]