Eiersheim: Illegale Müllentsorgung

(Symbolbild)

(ots) In der Zeit von Freitag auf Samstag entsorgten Unbekannte insgesamt 20 Säcke Müll im Wald des Gewanns Großholz nahe Eiersheim. Möglicher Weise handelt es sich um Müll aus einer Renovierung, einem Umbau oder einer Entrümpelung.

Werbung
In den Säcken befanden sich Reste von Bodenbelägen, Elektrogeräte, Teerpappe, Styropor, Hausmüll und Stroh. Die Polizei bittet gerade auch auf Grund des Ausmaßes dieser Umweltverschmutzung um Mithilfe bei der Täteridentifizierung. Deshalb werden Hinweise von Zeugen auf dem Polizeizeirevier Tauberbischofsheim persönlich, oder unter 09341 810 entgegengenommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]