Zwingenberg: Faschingsnachmittag verging wie im Flug

(Foto: privat)

Tolles Programm von Silke Rieger und deren Team

(mg) Einen wunderschönen Nachmittag verbrachten Kinder, Eltern,
Großeltern, Freunde und Bekannte aus dem närrischen Zwingenberg und darüber hinaus am Wochenende in der liebevoll geschmückten Peter-Kirchesch-Halle. Aufgrund des guten Rufs der Kinderfaschingsveranstaltung in der kleinen Neckartalgemeinde waren so viele Mädchen und Jungs nach Zwingenberg gekommen, sodass die Halle nahezu aus den Nähten platzte.
Bei dem tollen Programm, das einmal mehr von Silke Rieger und deren Team zusammengestellt worden war, hatten alle Närrinnen und Narrhalesen ihren Spaß. Bei Spiel, Tanz und Gesang vergingen die Stunden wie im Fluge, sodass die Kinder kaum glauben konnten, dass der Nachmittag wie immer „viel zu früh“ endete

Natürlich war allen klar, dass man auch im nächsten Jahr wieder in die Peter-Kirchesch-Halle pilgern will.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]