Bad Mergentheim: Leben gerettet

(Symbolbild)

(ots) Dank einer aufmerksamen und bedachten Zeugin konnten Polizei und Feuerwehr das Leben einer älteren Frau retten. Die Zeugin gab der Polizei gegenüber an, dass sie die Rentnerin aus Bad Mergentheim samstags immer bei ihrem routinemäßigen Spaziergang beobachten könne.

Werbung
Da die 81-Jährige diesen Samstag nicht wie gewohnt erschien, das Licht in der Wohnung aber brannte, alarmierte die Zeugin am Montagmorgen die Polizei. Die eintreffenden Beamten stellten fest, dass auch der Fernseher in der Wohnung lief und klingelten an der Wohnungstür. Da jedoch niemand reagierte musste die Eingangstür geöffnet werden. Hierzu war die Feuerwehr nötig. Nachdem diese umgehend am Einsatzort erschienen war und die Eingangstüre geöffnet hatte, konnte die Dame dank aller Beteiligten lebend, aber hilflos auf dem Boden liegend aufgefunden werden. Sie wurde daraufhin direkt in ein Krankenhaus verbracht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]

Auch das Wetter sorgte für Abwechslung

Zum Abschluss gab es Sonnenschein: Werkstatt-Team und Audi-Auszubildende gestalteten gemeinsam einen Innenhof der Mosbacher Werkstätten. (Foto: pm) Johannes-Diakonie: Audi-Auszubildende verbrachten Projektwoche in Mosbacher Werkstätten Mosbach.  [...]