Adelsheim: 30.000 Euro Sachschaden

(Symbolbild)

Fahrer leicht verletzt

(ots) Zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz kam es am Freitag aufgrund eines Unfalls auf der Landesstraße 1095 in Adelsheim. Ein 39-Jähriger war mit seinem Porsche Carrera von Sennfeld kommend in Richtung Adelsheim unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Sennfeld geriet er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach einer Linkskurve ins Schleudern und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Pkw und blieb circa 100 Meter weiter auf dem Dach liegend stehen. Der Betroffene konnte das Fahrzeug selbständig verlassen. Ein Rettungswagen brachte den leicht Verletzten in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Pkw beträgt circa 30.000 Euro. Außerdem wurden zwei Leitpfosten beschädigt. Zwei Freiwillige Feuerwehren waren mit drei Fahrzeugen und insgesamt 20 Leuten vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]