Mosbach: Ohne Führerschein und Zulassung

(Symbolbild)

(ots) In den Abendstunden des Sonntags fiel einer Polizeistreife des Polizeireviers Mosbach in Mosbach ein Pkw Renault auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass der Pkw nicht zugelassen war und an diesem entstempelte Kennzeichenschilder angebracht waren. Bei der Überprüfung des 19-jährigen Renault-Fahrers stellte sich heraus, dass dieser keine Fahrerlaubnis besitzt. Die Fahrzeugschlüssel und die Kennzeichenschilder wurden einbehalten. Der 19-Jährige, der bereits am 10. Februar wegen ähnlicher Delikte im Bereich Bruchsal auffiel, muss mit einem Strafverfahren rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]