Fünf Jahre Kirchlicher Besuchsdienst

(Foto: privat)
Das fünfjährige Bestehen des Besuchsdienst-Kreises in der evang. Kirchengemeinde Großeicholzheim-Rittersbach wurde in zwei feierlichen Gottesdiensten mit Pfarrer Stromberger in Großeicholzheim und Rittersbach begangen. Seit fünf Jahren ist der Besuchsdienst in allen fünf Orten der Kirchengemeinde unterwegs um Menschen zu Geburtstagen und anderen Anlässen zu besuchen.

Mit Gottes Segen und Beistand möchten die Mitarbeiter auch weiterhin unterwegs sein um den Menschen in Freud und Leid zur Seite zu stehen. Als Dank für ihren Einsatz bekamen alle Mitarbeiter im Rahmen des Gottesdienstes ein kleines Blumenpräsent überreicht. Anschließend wurde ihnen aufs Neue Gottes Segen für ihren Dienst zugesprochen. Der Besuchsdienst-Kreis freut sich über weitere Gemeindeglieder, die sich gerne im Besuchsdienst einbringen möchten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]