Elztal: Feuerwehreinsatz nach Kaminbrand

(Symbolbild)

(ots) Rund 15 Einsatzkräfte der Feuerwehren Elztal und Mosbach mussten am Mittwochvormittag zu einem Brand in der Mozartstraße in Elztal ausrücken. Dort hatten zuvor Flammen aus dem Kamin eines Hauses geschlagen. Die Feuerwehr hatte das Feuer, welches bereits durch einen anwesenden Mann bekämpft worden war, schnell unter Kontrolle. Sie musste aber auch Teile des Kamins abtragen, da eine Ausbreitung der Flammen andernfalls nicht komplett ausgeschlossen werden konnte. Die ebenfalls verständigte Polizei musste nicht tätig werden, da dem Feuer keine strafbare Handlung zugrunde lag. Der zuständige Schornsteinfeger kam aber vor Ort und nahm den Brandort in Augenschein.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]