Haßmersheim: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro verursachte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer im Zeitraum von Dienstagabend bis Mittwoch in der Theodor-Heuß-Straße in Haßmersheim. Ein 32-Jähriger hatte seinen Firmenwagen, einen Kleintransporter der Marke Ford, in Höhe der Hausnummer 19 abgestellt und musste bei seiner Rückkehr am Mittwochmorgen, gegen 8 Uhr, feststellen, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. Der Unfallverursacher hat den Schaden weder dem Geschädigten gemeldet, noch die Polizei verständigt, weshalb nun Zeugen gesucht werden, die sich unter der Telefonnummer 06261 8090 melden sollen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]