Buchen: Unter Drogeneinfluss

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich unter dem Einfluss von Rauschgift stand ein 28-jähriger Mann, der am Donnerstag, gegen 9.30 Uhr, mit seinem Fiat auf der B 27 bei Buchen unterwegs war. Der Autofahrer war von einer Streife des Polizeireviers Buchen kontrolliert worden. Während dieser Überprüfung stellten die Beamten Anzeichen auf Drogenkonsum fest. Ein Vortest bestätigte die Vermutung weshalb der Mann seinen Wagen stehen lassen musste und die Beamten zu Blutentnahme begleiten musste. Auf ihn
kommen nun eine Anzeige und ein Fahrverbot zu.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]