Neckarsulm: Aufklärung einer Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Ohne einen aufmerksamen Zeugen müsste ein 37-Jähriger nach einem Unfall am Samstagnachmittag in Neckarsulm für den Schaden an seinem Auto selbst aufkommen.

Werbung
Zum Glück sah ein Zeuge, wie ein 80-Jähriger auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Seestraße mit seinem PKW rückwärts ausparkte. Nachdem sein Fiesta gegen den geparkten Nissan prallte, fuhr er weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Da der unbekannte Zeuge das Kennzeichen des Fiestas notierte und am beschädigten Wagen hinterließ, konnte die Polizei den 80-Jährigen rasch ermitteln.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: