Creglingen: Unfall im Begegnungsverkehr

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Streifvorgang mit den Außenspiegeln zweier Fahrzeuge, kam es am Donnerstagmittag, gegen 12 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Schimbach und Creglingen.

Werbung
Der Fahrer eines VW-Polo fuhr in Richtung Creglingen, als ihm teilweise auf seiner Fahrspur ein schwarzer Audi A3 entgegenkam. Es kam zur Berührung beider Außenspiegel, wobei dies den Audi-Fahrer offenbar nicht interessierte. Er fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Schimbach. Die Polizei Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, sucht nun Zeugen des Unfalls. Tauberbischofsheim: Unfallzeugen gesucht Vermutlich beim Vorbeifahren an geparkten Fahrzeugen in der Tauberbischofsheimer Gartenstraße streifte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug einen geparkten VW, sodass dessen Spiegelgehäuse brach. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag in der Zeit von 7 bis 15 Uhr. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]