Neckarsulm: Dieseltank aufgerissen

(Symbolbild)

Feuerwehreinsatz

(ots) Zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz kam es am Donnerstag in Neckarsulm, nachdem ein Lkw die Eckkante eines abgestellten Aufliegers streifte.

Werbung
Der 41-Jährige war gegen 11.30 Uhr mit einer Zugmaschine auf ein Grundstück in der Neckargartacher Straße eingefahren. Dabei berührte sein Fahrzeug einen Auflieger. Infolge riss ein Dieselbehälter auf und der Kraftstoff lief großflächig aus. Die Polizei sowie die Freiwillige Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen und rund 16 Leuten kamen vor Ort. Während des Einsatzes musste die Neckargartacher Straße einseitig gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]