Neckarsulm: Wer hatte Grün?

(ots) Da nach einer Kollision auf der Hohenloher Straße in Neckarsulm beide Unfallbeteiligten behaupten, bei „Grün“ eine Kreuzung überquert zu haben, sucht die Polizei nun Zeugen.

Werbung
Ein 27-Jähriger war am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr, mit seinem Audi A4 aus Richtung „Am Wildacker“ kommend auf der Carmauxstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Hohenloher Straße wollte der Betroffene geradeaus über die Kreuzung weiter in Richtung Binswanger Straße fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi Q3 einer 30-Jährigen, die auf der Hohenloher Straße in Richtung Heilbronner Straße fuhr. Angeblich hatten beide Beteiligten die Kreuzung bei Grünlicht passiert. Um den Vorfall zu klären, bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07132/9371-0 mit Hinweisen beim Polizeirevier Neckarsulm zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]