Remis nach verschiedenen Halbzeiten

Symbolbild

SG Dielbach/ Strümpfelbrunn III – SG Schefflenz II 3:3 (0:3)

(mm) Zwei grundverschiedene Halbzeiten sahen die Zuschauer in der Begegnung zwischen der SG Dielbach/Strümpfelbrunn III gegen die SG Schefflenz II.

Die Gäste dominierten in der ersten Halbzeit die Partie und erzielten nach schönen Kombinationen drei Treffer. Die Gastgeber stellten in der Halbzeitpause um, kamen wesentlich geordneter aus der Kabine und drängten die Gäste mehr und mehr in die eigene Hälfte. Folge der Überlegenheit waren zwei Treffer durch Nicolai Knauber sowie ein Tor durch Jonas Sigmund zum verdienten Ausgleich.

Die Einheimischen hatten sogar noch Möglichkeiten zum Siegtreffer doch es blieb beim alles in allem gerechten Unentschieden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*